ehemalige Zuchtstuten

Lesley

CH, schwarz, geboren am 4.10.2005
Abstammungsausweis

lesley01.jpg

Die elegante, hoch im Blut stehende Stute hat berühmte Selle Français-Vorfahren. Der bekannte Vater Veneur du Defey war im Springsport bis Kategorie SI sehr erfolgreich. Sein Springtalent hat er an seine zahlreichen Nachkommen weitergegeben. Im Mutterstamm finden sich aber auch bekannte Hannoveraner-Vererber wie der Hengst Acapulco welcher auf Akzent II zurückgeht. 

Lesley selber hat im Jahr 2008 einen sehr guten Feldtest Reiten absolviert und hat sich dabei für die Teilnahme an der Swiss-Breed-Classic qualifiziert. Mit den Noten 8.00 für die Springtechnik, 7.00 für das Springvermögen und 7.75 für die Springqualität hat sie sich dabei für den Springsport empfohlen.

Lesley hat viele Verwandte welche mit Erfolg im Springsport eingesetzt werden. Der Vollbruder Fakir VIII hat Siege und Klassierungen bis Kat. R/N 125. Die Halbgeschwister  mütterlicherseits Pajazzo II und Tiara IV weisen Erfolge bis Kat. RII resp. R 120 auf.

Durch ihre edle Erscheinung und ihren unkomplizierten Charakter bereitet uns Lesley täglich Freude.

Lesley ist im August 2013 infolge einer schweren Kolik eingegangen.

Fohlen von Lesley
2010: Luna von Castelen
2011: Venus von Castelen
2012: Black Beauty von Castelen
2013: Nero von Castelen